Statistik

QSLs: 172.621.953
DXCCs: 328
Calls: 61.780
Conteste im DCL
Anträge im DCL

Support

Awards Information.
Friedrich zur Hellen, DL4BBH,
Hackfeld 13, 27243 Winkelsett, Germany

Questions per mail to:

dl4bbh(at)darc.de

-->Hilfe/Help

Legende

Edit-ButtonÄndern
Anlegen-ButtonNeu anlegen
Loeschen-ButtonLöschen
Betrachten-ButtonBetrachten
Zoom-ButtonAuf- bzw. Zuklappen

Diplom-Tipp

DIG Worked DX Stations

WAE-Diplom

Herausgeber: DARC Referat DX
Diplom-Bild

Regeln: WORKED ALL EUROPE (WAE) Für dieses älteste und bekannteste DARC-Diplom muss der Antragsteller Verbindungen mit Amateurfunkstationen in vielen europäischen Ländern und auf Inseln entsprechend der WAE-Länderliste auf verschiedenen Amateurfunkbändern nachweisen. Das Diplom wird in 5 Klassen ausgegeben: WAE III, WAE II, WAE I , WAE-TOP und WAE-TROPHY Die Klassen basieren auf einer bestimmten Anzahl europäischer Länder, die erreicht werden müssen, und einer bestimmten Punktzahl, die sich aus der Summe der einzelnen gearbeiteten Länder auf den verschiedenen Bändern ergibt. Jedes bestätigte europäische Land zählt einen Punkt je Band, es dürfen aber maximal 5 Bänder je Land gewertet werden.

WAE-Manager: DF8AA. Wolfgang Böhmer, Am Wasserwerk 4, D-01796 Pirna, Germany, df8aa@darc.de


Quelle-Link: https://www.darc.de/der-club/referate/dx/diplome/wae-diplom/